medhost.de

Wochenbett

Das Wochenbett (Puerperium) schließt sich unmittelbar an die Geburt an und dauert insgesamt acht Wochen. Es wird unterschieden in das Frühwochenbett und das Spätwochenbett. Ersteres dauert bis zum 10. Tag nach der Geburt. In dieser Zeit heilen die Geburtswunden ab und der Milchfluss kommt in Gang. Während des Spätwochenbetts findet der Anpassungsprozeß an das Leben mit dem Kind sowie die hormonelle Umstellung der Mutter statt. Es endet ungefähr acht Wochen nach der Geburt.

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!